Aktuelles aus Hirn & Herz

Wildkräuter
"
Rezept Erkältungstee

Rezept Erkältungstee

Salbei, Holunder und Wacholder haben in der kalten Jahreszeit eine lange Tradition als Hausmittel. Alle 3 Pflanzen werden seit geraumer Zeit bei Erkältungen eingesetzt. Als Dreiergespann sind sie unschlagbar! Wacholder und Holunder sind zudem stark entwässernd, sie...

mehr lesen
BEINWELL SALBE selber machen

BEINWELL SALBE selber machen

BEINWELL SALBE, die perfekte Begleiterin für Tollpatsche. Jedes Jahr bereite ich mir aus der Wurzel des Beinwells eine Salbe zu. Im Herbst, so lange der Boden noch frostfrei ist, sind die Wurzeln besonsers kraftvoll. Hier findest du eine Anleitung, wie du eine...

mehr lesen
Rezept Auflauf mit Vogelmiere und Roten Rüben

Rezept Auflauf mit Vogelmiere und Roten Rüben

Im Herbst habe ich jedes Jahr große Lust auf besonders Nahrhaftes und Reichhaltiges. Rote Rüben (Rote Beete), Karotten und das Wildkraut Vogelmiere enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe. Sie sind ein unschlagbares Team zum...

mehr lesen
Die Vogelmiere – ein schmackhaftes Wildgemüse

Die Vogelmiere – ein schmackhaftes Wildgemüse

Unkraut gibt‘s nicht! Mit dem Motto „ernten statt jäten“ hast du auf jeden Fall ein entspannteres Leben mit einem Garten oder einem Acker. Die Vogelmiere gehört zu den Wildkräutern, die in fast jedem Pflanztopf, Gartenbeet oder Gemüseacker zu finden sind.  Wir...

mehr lesen
Kräutertee aus frischen Pflanzen

Kräutertee aus frischen Pflanzen

Tee aus frischen Kräutern ist besonders kräftig. Von Frühling bis Herbst kannst du deinen Kräutertee mit frisch gesammelten Kräutern zubereiten. Ob Brennnesseltee oder Löwenzahntee im Frühling, Holunderblütentee im Sommer, Hagebuttentee im Herbst oder bunte...

mehr lesen
Rezept Gierschsuppe

Rezept Gierschsuppe

Giersch einfach essen! Giersch enthält viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Mit diesem leckeren Rezept für eine Gierschsuppe fällt das Aufessen leicht. "Zu viel" Giersch im Garten? Das gibt es nicht! Aus meiner Sicht kann man nie genug Giersch haben!...

mehr lesen
9 Kräutersuppe Rezept

9 Kräutersuppe Rezept

9 Kräutersuppe Rezept Schon die Germanen und Kelten hatten den Brauch, sich im Frühjahr mit frischen Kräutern zu kräftigen und zu reinigen. Dazu hat sich in dieser Zeit eine besonders kraftvolle Suppe bewährt. Die Neun-Kräuter-Suppe. Diese Suppe wurde aus neunerlei...

mehr lesen
Wacholder, der lebensfrische Strauch

Wacholder, der lebensfrische Strauch

"Vor dem Holunder sollst du den Hut ziehen und vor dem Wacholder niederknien." So lautet ein altes Sprichwort, das vielen älteren Menschen, die ich nach dem Wacholder befrage, wie aus der Pistole geschossen über die Lippen kommt. Warum bloß diese Ehrfurcht? Ich mache...

mehr lesen
Rezept wilder Apfelpunsch mit regionalen Gewürzen

Rezept wilder Apfelpunsch mit regionalen Gewürzen

Meinen Punsch mag ich wild! Jawohl! Meine neueste einfache Rezepkreation teile ich heute mit dir. Einfach, gschmackig und obendrein durch die Kraft der Kräuter auch wärmend und gesund. Bei verantwortungsvoller Dosierung, versteht sich. Hier mein #Rezept Wilder...

mehr lesen
Abreibung gefällig?

Abreibung gefällig?

Bleib gesund mit diesen 6 Tipps Die Termometeranzeige sinkt, frühlingshafte Temperaturen lassen noch etwas auf sich warten. Die eine oder andere Erkältung bahnt sich an und das "Hatschi" gehört wie das "Guten Morgen" zum Tag. Wenn es dich noch nicht erwischt hat, ist...

mehr lesen
Wacholderbeeren vs. Erkältung

Wacholderbeeren vs. Erkältung

Die Termometeranzeige sinkt, frühlingshafte Temperaturen lassen noch etwas auf sich warten. Die eine oder andere Erkältung bahnt sich an und das "Hatschi" gehört wie das "Guten Morgen" zum Tag. Wenn es dich noch nicht erwischt hat, ist es höchste Zeit, etwas für dich...

mehr lesen
Holundermus selber machen

Holundermus selber machen

Holunderbeeren sind wahre Vitaminbomben. Noch dazu schmecken sie himmlisch. In ein paar wenigen Schritten sind sie konserviert und auch in der kalten Jahreszeit verfügbar. Holunderbeeren enthalten viel Vitamin A, B und C. Sie halten den Darm im Gleichgewicht und...

mehr lesen
Holunderblütensirup ohne Zitronensäure

Holunderblütensirup ohne Zitronensäure

Holunderblütensirup ist eine g'schmackige Erfrischung im Sommer. Dieses Rezept zeigt dir, wie du ihn ganz natürlich ohne Zitronensäure oder künstliche Konservierungsstoffe  zubereiten kannst. Eine einfache und natürliche Alternative, die die geschmacklichen und...

mehr lesen
Wipferlsauerhonig Rezept statt Wipferlsirup

Wipferlsauerhonig Rezept statt Wipferlsirup

Keine Lust auf Wipferlsirup mit Zucker? Bei mir gibt es Wipferl-Sauerhonig (Oxymel). Ein Getränk voller Kräuterkraft mit harmonisch ausgewogener Süße und Säure von Honig und Apfelessig. Wipferl sammeln Dafür pflückst du frische Wipferl im Mai. "Wipferl" sind die...

mehr lesen
Weidenkätzchen Tee

Weidenkätzchen Tee

Von Weiten ist bei den Weiden schon ein gelber Schimmer an den Kätzchen zu sehen. Die ersten Pollen deuten an, sie bereiten sich auf die Vollblüte vor. Frühlingsboten im Schnee. Weidenkätzchentee wirkt vor allem beruhigend und nervenstärkend. Dazu pflückst...

mehr lesen
RÄUCHERN MIT WILDKRÄUTERN

RÄUCHERN MIT WILDKRÄUTERN

Für mich ist das Räuchern eine Wohltat. Während ich die Räucherschale vorbereite und die Räucherkohle anzünde, mir die Kräuter aussuche werde ich immer ruhiger. Sobald duftender Rauch von der Schale aufsteigt, fühle ich mich entspannt und geerdet. Die Wirkung des...

mehr lesen
Rezept Schlehenlikör und co.

Rezept Schlehenlikör und co.

Die Schlehe oder Schlehdorn (Prunus espinosa) ist neben der Hagebutte eines meiner liebsten Wildfrüchte. Mein liebstes Rezept mit den Schlehenfrüchten ist der Schlehenlikör. Ich brauche dafür verhältnismäßig weniger Früchte als für ein Mus oder für ähnliche...

mehr lesen
Vogelbeeren – Eberesche

Vogelbeeren – Eberesche

Wilder Genuss im Herbst Giftig oder nicht giftig? Die allgemeine Meinung über die Eberesche ist gespalten. Doch warum gibt es dann Vogelbeer-Schnaps? Die Eberesche, „Faulbaum“, oder „Vogelbeere“ wird seit alters her von der Menschheit genutzt. Die Eberesche ist...

mehr lesen
8 Gründe für mehr Brennnessel im Garten

8 Gründe für mehr Brennnessel im Garten

  Die Brennnessel ist ein Tausendsassa, weshalb ich euch die folgenden 8 Gründe für mehr Brennnessel im Garten geben möchte. Sie ist eine der vielseitigsten Pflanzen in unseren Breiten. Als Nahrungs-, Heil-, und Faserpflanze begleitet die Brennnessel den Menschen...

mehr lesen
Spitzwegerich, das Grüne Pflaster

Spitzwegerich, das Grüne Pflaster

Spitzwegerich, das Grüne Pflaster, ist ein Allrounder. Bei Insektenstichen, kleinen Wunden und Sonnenbrand verschafft er schnelle Linderung. Passend für die kleinen Wehwechen im Sommer!     Der Spitzwegerich ist auf vielen Wiesen zahlreich zu finden. Er ist...

mehr lesen
Wilde Frühlingskräuter stärken deine Grünkraft

Wilde Frühlingskräuter stärken deine Grünkraft

Die ersten grünen Pflänzchen bahnen sich ihren Weg aus der Erde. Wilde Frühlingskräuter sind sehr vitamin- und mineralstoffreich, aktivieren deinen Stoffwechsel und stärken deine Grünkraft. Frisch gesammelt, gewaschen und geschnitten sorgen sie bei deinen Mahlzeiten...

mehr lesen
BEINWELL PFLANZEN – in Garten und Topf

BEINWELL PFLANZEN – in Garten und Topf

BEINWELL PFLANZEN - in Garten und Topf Mit Beinwell im Garten schlägst du drei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen lieben Hummeln den süßen Nektar seiner Blüten, zum anderen bieten seine Blätter einen wertvollen Dünger für Gartenpflanzen mit großem Nährstoffbedarf....

mehr lesen
Löwenzahnkaffee selber machen

Löwenzahnkaffee selber machen

Löwenzahnkaffee selber machen Was tun mit dem ausgestochenen Löwenzahn aus dem Gemüsebeet? Ganz einfach! Ab in die Kaffeetasse. Dazu werden die Wurzeln gewaschen, getrocknet und anschließend geröstet. Kaffee aus der gerösteten Löwenzahnwurzel ist koffeinfrei, durch...

mehr lesen
Wildkräuter richtig trocknen

Wildkräuter richtig trocknen

Ein paar Tipps zum richtigen Trocknen von Wildkräutern Wildkräuter selber trocknen ist viel Arbeit? Von wegen! Schneiden, aufhängen, warten, verpacken. So einfach gehts. Hier ein paar Tipps für dich.1. Bei trockenem Wetter sammeln Auch wenn das Wetter nicht immer zu...

mehr lesen
Kraftpflanze Brennnessel

Kraftpflanze Brennnessel

Kraftpflanze Brennnessel, umfangreich und kraftvoll Respekt haben auch die Kräuterfans vor der Brennnessel, denn sie versteht es gut, ihre Grenzen zu verteidigen. Warum es sich trotzem lohnt, ihre Nähe zu suchen? Sie ist eine der umfangreichsten und kraftvollsten...

mehr lesen
Mein erster Wildkräuter Smoothie

Mein erster Wildkräuter Smoothie

Rezept und Anleitung für meinen ersten Wildkräuter Smoothie Lange habe ich warten müssen, alles in mir hat schon nach frischem Grün geschrien. Ich war ständig müde und gereitzt, ja sogar meine Gelenke taten mir weh! Endlich ist es so weit. Die ersten frischen...

mehr lesen
Die Schafgarbe, eine Begleiterin für fordernde Zeiten

Die Schafgarbe, eine Begleiterin für fordernde Zeiten

Wissenswertes rund um die Schafgarbe Die Schafgarbe ist ein Sommerkraut. Sie blüht von Juli bis September. Ihre Blüten inhalieren die geballte Kraft der Sonne und verströmen einen würzigen Duft. Die Schafgarbe ist eine Begleiterin für forderne Zeiten. Sie kräftigt,...

mehr lesen
Hirtentäschel sammeln

Hirtentäschel sammeln

Hirtentäschel, ein nützliches Wildkraut Das Hirtentäschel kommt häufig bei uns vor. Es ist ein durchaus nützliches Wildkraut. Was das Hirtentäschel kann und wie man es sammelt und verarbeitet, erfährt ihr hier.   Das Hirtentäschel erkennen Eine der obersten...

mehr lesen
Wildkräuter-Karottensalat

Wildkräuter-Karottensalat

Frische Wildkräuter bringen wertvolle Nährstoffe in Salate Im Frühling haben wir eine große Auswahl an "salattauglichen" Wildkräutern. In diesem Artikel verrate ich dir, welche Wildkräuter hervorragend in Salate passen und teile mein Rezept für einen...

mehr lesen
Entschlacken mit Wildkräutern

Entschlacken mit Wildkräutern

Wohin mit dem Kopf, der sich übervoll anfühlt? Ab ins Wasser! Wohin mit der Seele, die nach Freiheit ruft? Ab in den Wald! Die Kraft von Wald und Wasser ist aktuell mein Naturheilmittel Nummer Eins, wenn mein Gemüt wieder einmal stressgeplagt ist. Wohin mit dem Kopf,...

mehr lesen

Newsletter abonnieren

Regelmäßig frisches Grün in deinem Postfach?
Hier kannst du dich für meinen Newsletter anmelden!

Warenkorb0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen