Spüre die Kraft der Natur!

GrünKraft ist Natur. Energie. Leben. “Grünkraft” ist überall. “Grünkraft” ist ein alter Ausdruck für “Lebenskraft”, der von Hildegard von Bingen geprägt wurde. “Grünkraft” fließt in jedem Menschen, jedem, Tier, jeder Pflanze, ja auch in jedem Stein. “Grünkraft” ist ein mächtiges Geschenk der Natur.
“Die Natur muss gefühlt werden.”
(Alexander von Humboldt)
Es ist mir eine Freude, die Kraft der Natur spürbar zu machen.
Als Wildkräuterguide, Energetikerin und Autorin.

Foto: Rupert Pessl

Magische Naturmomente Erleben

Wildkräuter habe ich besonders ins Herz geschlossen. Der größte Zauber von Wildkräutern liegt für mich in ihrer Einfachheit. In den gewöhnlichsten Pflänzchen schlummern oft die erstaunlichsten Kräfte. Sie wachsen direkt vor deiner Nase und warten auf dich!

 

Mein Angebot für dich:

Deine Natürliche Energie Entdecken

Schon immer war ich neugierig auf die nicht sichtbaren Kräfte in mir, in der Natur. Auf die “Grünkraft” die in allem Lebendigen wohnt. Schon immer hat mich fasziniert, wie alles in der Natur miteinander verwoben ist. Aus diesem Wissen kannst du viel Kraft schöpfen. Es braucht keinen großen Hokuspokus um deine volle Kraft zu entfalten. Entdecke deine Natur und pflege sie wie einen Garten!
Mein Angebot für dich:

Einfach Leben

Rausgehen, selber sammeln, selber machen. Freude daran haben und dankbar sein. Egal ob selten oder oft. Das verbindet dich mit der Natur. Das ist Alltagsmagie!
Mein Angebot für dich:

Mein erstes Buch ist Da!

"Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten"

Erkennen . Vermehren. Nutzen. 30 ungezähmte Wildkräuter aus Garten und Wiese präsentieren sich von ihrer besten Seite. Welche erstaunlichen Kräfte in den kleinsten Pflänzchen schlummern, wie du sie erkennen, anwenden, halbar machen, kochen und mit ein bisschen Experimentierfreude auch vermehren kannst, erfährst du auf 272 wundervoll bebilderten Seiten.

Jetzt bei mir bestellen und persönliche Widmung sichern....


Shop

Kräuterschätze von Hand gemacht findest du in meinem Onlineshop. Kunstvoll, praktisch und duftend. Für dich oder zum Verschenken: Kräuteramulette, Räuchermischungen, Bücher und Gutscheine


Aktuelles aus Hirn & Herz

Kräuterminne

(Kein) bisschen esotherisch. Für Kräuter singen? Warum eigentlich nicht, denke ich mir. Die Kräuterminne, meine Art des Dankes an die Wildkräuter, die mich durch mein Leben begleiten. So oft liegt mir beim Kräutersammeln ein Lied auf den Lippen. Tja und das ist nun das Ergebnis: mein Dank an den Holunder.



BEINWELL SALBE selber machen

Die Beinwellsalbe, die perfekte Begleiterin für Tollpatsche. Jedes Jahr bereite ich mir aus der Wurzel des Beinwells eine Salbe zu. Im Herbst, so lange der Boden noch frostfrei ist, sind die Wurzeln besonsers kraftvoll.

mehr lesen 0 Kommentare

BEINWELL PFLANZEN - in Garten und Topf

Mit Beinwell im Garten schlägst du drei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen lieben Hummeln den süßen Nektar seiner Blüten, zum anderen bieten seine Blätter einen wertvollen Dünger für Gartenpflanzen mit großem Nährstoffbedarf. Dass seine Wurzeln eine Grundlage für Heilsalben sind, ist wohl der triftigste Grund, warum es Sinn macht, Beinwell in den Garten zu pflanzen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Online NaturMagazin

Ausgabe September 2018 jetzt kostenlos online lesen.