Heilsalben aus Wildkräutern


2 Termine mit Kleingruppen zu je max. 6 Personen

1. Termin: Fr. 20.11.2020 von 15:30-18:30

2. Termin: Sa. 21.11.200 von 14:30-17:30

 

Salben kochen ist keine Hexerei. Mit ein paar wenigen natürlichen Zutaten entsteht im Handumdrehen ein wohltuendes Pflegeprodukt. Ich zeige dir, welche Kräuter sich besonders eignen und wie die Salben richtig angewendet werden. Nimm wertvolle Tipps und eine frisch gerührte Salbe mit nachhause!  


Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuell geltenden Schutzmaßnahmen statt:
- max. 6 Teilnehmer
- outdoor und indoor unterwegs 
- indoor gibt es zugewiesene Sitzplätze - die Mindestabstände werden eingehalten
- Beim Betreten und Verlassen des Sitzplatzes ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
- der Raum bietet ausreichend Platz und wird gut durchlüftet (und ausgeräuchert :))


Dauer: ca. 3 Stunden

 

Für dich:

inkl. Handout

inkl. GrünKraft Notizblock

 

Ort: Musikerheim Rappottenstein 10c

3911Rappottenstein

Beitrag: 35,- (exkl. Materialkosten)

mind. 5, max. 10 Teilnehmer

 

Bitte mitnehmen:

Der Workshop findet indoor und outdoor statt. Bitte statte dich mit festem Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und Proviant nach eigenem Bedarf aus.  

 

Aus Naturschutzgründen werden die der Wildkräuterwanderung keine Pflanzen gesammelt. 

Veranstaltungen im Regen können sehr idyllisch schein. Bei extremen Wettersituationen (Sturm, Gewitter,...) behalte ich mir jedoch vor, die Veranstaltung spontan umzugestalten oder zu deiner eigenen Sicherheit abzusagen. 

mit freundlicher Unterstützung von: