Lebens-Wandel

zum Jahreswechsel

Raunacht-Ritual in Langschlag

Foto: Rupert Pessl
Foto: Rupert Pessl

So 30.12.2019 von 09:30-17:30

 

Das ist deine Auszeit um:

...DICH zu sammeln...

...Altes abzuschließen...

...Raum für Neues zu schaffen...

 

Es reicht! Des wü i nimma! Du willst alte Muster beenden? Im Rahmen des Seminars mistest du aus, was du nicht weitertragen möchtest und öffnest dich für Neues. Freu dich auf:

  • Meditation
  • Entfaltung
  • Übergangsritual
  • Raunacht
  • Räuchern
  • Bauchgefühl
  • Neustart
  • Waldspaziergang
  • Schwung
  • Naturgeflüster

 

 

Kennst du es auch, dieses Gefühl? Besonders zum Jahreswechsel werde ich nachdenklich. Was habe ich dieses Jahr erreicht? Welche Früchte konnte ich ernten? Was ist nicht so gut gelaufen? Und vor allem, was möchte ich auf keinen Fall wieder erleben? Vor allem die letzte Frage ist bei mir oft mit sehr viel Emotion und auch ein bisschen Ratlosigkeit verbunden. Wie schaffe ich es nur, etwas nachhaltig zu ändern?

 

In diesem Seminar möchten wir dir (und auch uns) den Raum geben, zu dir zu kommen, das alte Jahr zu verabschieden, dein Bauchgefühl zu stärken, um mit Leichtigkeit im kommenden Jahr neue Wege zu beschreiten. Jede Seminarphase wird, wie es in den Raunächten traditionell üblich ist, mit Pflanzenräucherungen begleitet. Esther und ich freuen uns auf dich!

Wo: 3921 Langschlag (bei Groß Gerungs), Obermühlweg 99

Beitrag: 79,- (inkl. vegetarischer Verpflegung)

Mitbringen: Matte, bequeme Kleigung, warme Kleidung für draußen

 

Esther und ich freuen uns auf dich!
Esther und ich freuen uns auf dich!