Aktuelles aus Hirn & Herz

Wildkräuter
"
Wipferlsauerhonig Rezept statt Wipferlsirup

Wipferlsauerhonig Rezept statt Wipferlsirup

Wipferl sammeln Dafür pflückst du frische Wipferl im Mai. "Wipferl" sind die frischen Triebspitzen von Nadelbäumen. Im späten Frühjahr sind sie groß genug, um sie sammeln zu können. Wichtig beim Sammeln von Wipferln: Sammle nie zu viele von einem Ast und sammle nur...

mehr lesen
Weidenkätzchen Tee

Weidenkätzchen Tee

Von der Weite ist bei den Weiden schon ein gelber Schimmer an den Kätzchen zu sehen. Die ersten Pollen deuten an, sie bereiten sich auf die Vollblüte vor. Frühlingsboten im Schnee. Weidenkätzchentee wirkt vor allem beruhigend und nervenstärkend. Dazu pflückst du...

mehr lesen
Rezept Schlehenlikör und co.

Rezept Schlehenlikör und co.

Die Schlehe oder Schlehdorn (Prunus espinosa) ist neben der Hagebutte eines meiner liebsten Wildfrüchte. Mein liebstes Rezept mit den Schlehenfrüchten ist der Schlehenlikör. Ich brauche dafür verhältnismäßig weniger Früchte als für ein Mus oder für ähnliche...

mehr lesen
Vogelbeeren – Eberesche: Wilder Genuss im Herbst

Vogelbeeren – Eberesche: Wilder Genuss im Herbst

Giftig oder nicht giftig? Die allgemeine Meinung über die Eberesche ist gespalten. Doch warum gibt es dann Vogelbeer-Schnaps? Die Eberesche, „Faulbaum“, oder „Vogelbeere“ wird seit alters her von der Menschheit genutzt. Die Eberesche ist ein sehr anspruchsloser,...

mehr lesen

Newsletter abonnieren

Regelmäßig frisches Grün in deinem Postfach?
Hier kannst du dich für meinen Newsletter anmelden!

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen